Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Kanu

Kanuwandern auf der Lune

Kanu · Cuxland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Cuxland-Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Anlegestelle Lune
    / Anlegestelle Lune
    Foto: Stefanie John von Zydowitz, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski
  • Lune
    / Lune
    Foto: Stefanie John von Zydowitz, Cuxland-Tourismus
Karte / Kanuwandern auf der Lune
0 150 300 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Anlegestelle Lune Anlegestelle Lune Anlegestelle Lune Anlegestelle Lune Anlegestelle Lune

Die Lune kann entlang eines ca. 16 km langen Abschnittes mit dem Kanu befahren werden. Der leicht mäandernde Flusslauf führt Sie durch eine unberührte Natur, welche Sie nur auf dem Wasserweg erreichen können.

mittel
16,7 km
2:24 h
1 hm
4 hm

Die Lune ist ein Nebenfluss der Unterweser, ein kleiner Wiesenfluss der von der Quelle bis zur Mündung in die Weser etwa 43 km lang ist.

Das Quellgebiet liegt südwestlich von Bremervörde zwischen Basdahl und Hipstedt. Die Lune fließt vorbei an Beverstedt und Nesse hin zum Lunesiel südlich des Fischereihafens von Bremerhaven. Im 17. Jahrhundert war das Flüsschen eine Hauptverkehrsader der Region und bis Deelbrügge befahrbar.

Die Niederung der Lune ist geprägt von einer Landschaft aus Wiesen und Weiden, Ufervegetation und Bruchwäldern. Sie beheimatet eine Vielzahl von Tierarten, darunter auch bedrohte Arten wie z. B. den Fischotter.

Ein- und Ausstiegsstellen:

  • Deelbrügge, Stubbener Landstraße (L 134)
  • Lunestedt, (Freschluneberg), Otterbiotop „Freschluneberger Straße“
  • Lunestedt (Freschluneberg), Ortsausgang Lunestedt Richtung Hollen (K 45)
  • Lunestedt (Freschluneberg), Straße "An der Bahn", Verlängerung Wirtschaftsweg Viehdamm
  • Düring, Campingplatz, Leutnantsbrückenweg
  • Nesse, Wirtschaftsweg "Im Dallfordel"
  • Nesse, Wirtschaftsweg Luneparzellen (Abfahrt B 6)

 

Autorentipp

Kanuvermieter an der Lune:

Ankes Kanuverleih (DTV zertifizierter Anbieter)

Webseite: www.ankes-kanuverleih.de

E-Mail: Ankes.Kanuverleih@t-online.de

Telefon: 0171 9550722

outdooractive.com User
Autor
Stefanie John von Zydowitz
Aktualisierung: 16.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2 m
Tiefster Punkt
-2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Ein- und Ausstiegstellen an der Lune sind lediglich zum einsetzen von Kanus und Kajaks geeignet. Freies Campen und Grillen ist nicht gestattet.

Damit auch zukünftige Besucher die Lune als kleines Naturparadise vorfinden, bitten wir alle Kanuten darauf zu achten, dass kein Müll in der Natur zurück bleibt.

Wir freuen uns stets über Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Ansprechpartner:

Cuxland-Tourismus

Telefon: 04721 599 666

E-Mail: info@cuxland.de

Ausrüstung

Kanu oder Kajak

Weitere Infos und Links

Kanuflyer als Download: www.das-suedliche-cuxland.de

Start

Deelbrügge, Stubbener Landstraße (L 134) (1 m)
Koordinaten:
Geographisch
53.424699, 8.794250
UTM
32U 486327 5919536

Ziel

Nesse, Wirtschaftsweg Luneparzellen (Abfahrt B 6)

Wegbeschreibung

Die Lune ist ein ruhiges mäanderndes Gewässer und sehr gut für Familien geeignet.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kanuflyer als Download: www.das-suedliche-cuxland.de

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,7 km
Dauer
2:24 h
Aufstieg
1 hm
Abstieg
4 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.