Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Nordseeküsten-Radweg: Teilstück von Cuxhaven bis Finkenwerder

1 Fernradweg • Hamburg
  • Radler am Elbdeich
    / Radler am Elbdeich
    Foto: Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
  • Dicke Pötte an der Elbe
    / Dicke Pötte an der Elbe
    Foto: Martin Elsen, Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
  • Informative Pause auf dem Apfelkisten-Express
    / Informative Pause auf dem Apfelkisten-Express
    Foto: Herzapfelhof Lühs
  • Die Lühe-Schulau-Fähre
    / Die Lühe-Schulau-Fähre
    Foto: Martin Elsen, Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
  • Stader Hansehafen und historische Fachwerkhäuser
    / Stader Hansehafen und historische Fachwerkhäuser
    Foto: Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
Karte / Nordseeküsten-Radweg: Teilstück von Cuxhaven bis Finkenwerder
0 150 300 m km 100 200 300 400 500

Rekordverdächtiger Radfernweg mit fast 6.000 km Gesamtlänge! Wer schon immer einmal per Rad auf Europareise gehen wollte, der ist hier richtig. Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande könnten auf dem Tourenplan Ihrer Reise entlang des Nordseeküsten-Radwegs stehen.

mittel
562,3 km
37:59 Std
62 hm
78 hm

Einmal rund um die Nordsee radeln, dazu lädt der Nordseeküsten-Radweg ein. 6.000 Kilometer ausgeschilderte Strecke durch nicht weniger als acht Länder bescherten dem Radfernweg einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom bietet sich als Einstieg an - für welche Distanz bleibt jedem selbst überlassen.

Natürlich lohnen sich auch kleinere Erkundungstouren! Unsere Region bietet Ihnen einen idealen Startpunkt für Ausflüge nach Hamburg und Schleswig-Holstein oder gen Westen entlang der niedersächsischen Küste.

 

Der Nordseeküstenradweg in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

Im nördlichen Teil des Alten Land´s am Elbstrom verläuft der Nordseeküsten-Radweg zunächst durch das eiszeitlich geprägte Hinterland der Elbe, der Stader Geest über Größenwörden, dem Christkinddorf Himmelpforten nach Stade. Die pittoreske alte Hansestadt an der Grenze zur Marsch lädt zu einem gemütlichen Bummel ein. Weiter geht es entlang des Obstmarschenweges in den Obstgarten Altes Land vor die Tore Hamburgs.

Mit mehreren Fähren können Sie zwischen Stade und Hamburg immer wieder das Elbufer wechseln, so lassen sich z.B. auch schöne Tagestouren beiderseits der Elbe unternehmen. Und wenn Ihr Drahtesel mal eine Pause braucht, nutzen Sie den Elbe-Radwanderbus und legen Sie Teile der Strecke motorisiert zurück.

Autorentipp

Sehens- und Erlebenswertes: Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten, Hansestadt Stade, Tidenkiekerfahrt, Obstgarten Altes Land mit Millionen Obstbäumen, prunkvollen Fachwerkhäusern und reizvollen Orten.

Streckenlänge im Alten Land am Elbstrom: ca. 50 Kilometer (Gesamtstrecke 6.000 Kilometer)

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
50 m
-3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Stubbe's Gasthaus
Kiek In Hotel "Zur Einkehr"
Vier Linden Kiek In Hotel
Restaurant und Hotel "Vom Land zum Meer"
SMAG by Skin Gin

Weitere Infos und Links

www.northsea-cycle.com

Karten und Prospekte: Bikeline-Radtourenbuch für den Streckenabschnitt Niedersachsen / Bremen, Maßstab 1:75.000, Verlag Esterbauer, Preis 13,90 €. Sie können es gleich hier im Shop bestellen; kostenlose Rad-Infokarte Altes Land am Elbstrom.

 

Wegbeschreibung

Verlauf: Himmelpforten, Stade, Mittelnkirchen, Jork

Streckenlänge im Alten Land am Elbstrom: ca. 50 Kilometer (Gesamtstrecke 6.000 Kilometer)

Beschilderung: Folgen Sie dem Logo vom Nordseeküsten-Radweg!

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karten und Prospekte: Bikeline-Radtourenbuch für den Streckenabschnitt Niedersachsen / Bremen, Maßstab 1:75.000, Verlag Esterbauer, Preis 13,90 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Bruno Hermann
17.06.2018
Bewertung

outdooractive.com User
Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.
24.08.2017 · Schleuse · Ostesperrwerk, Elbe-Weser-Dreieck
Vom 18. September bis 21. September 2017 ist die Brücke am Ostesperrwerk für Radfahrer und Fussgänger nicht passierbar. Wer auf den Fernradwegen "Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer", "Elberadweg", "Nordseeküsten-Radweg" oder "Deutsche Fährstraße" unterwegs ist, sollte die Alternativroute über die L111 und die Ostebrücke bei Geversdorf nutzen.

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
562,3 km
Dauer
37:59 Std
Aufstieg
62 hm
Abstieg
78 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.