Wir heißen Sie herzlich willkommen...

im Urlaubsland zwischen Nordsee, Elbe und Weser.

 

Frühling, Sommer, Herbst und Winter! Jede Jahreszeit hat das besondere "ETWAS"! Im Sommer und Frühling kribbelt der Duft der blühenden Weiden und Felder in Ihrer Nase. Der Herbst lädt bei starkem Nordseewind zum Drachensteigen ein. Das Rodeln vom Deich hinunter und das Ersteigen der Eisschollen im Watt sind ein Wintererlebnis der ersten Klasse.

 

Überzeugen Sie sich selbst....

Die besten Radtouren

geöffnet

De Küst - Radrundweg von Cuxhaven zu den Krabbenfischern

Radeln Sie mit Meerblick entlang des Wattenmeers von Cuxhaven über Dorum-Neufeld und Nordholz. Ein Leuchtturm und drei historische Kutterhäfen geben einen maritimen Touch.  

De Utsicht - Radrundweg entlang der Oste und durch die Wingst

Entdecken Sie auf dieser Tour die maritime Altstadt von Otterndorf und die idyllischen Orte Neuhaus und Oberndorf. 

De Wusten - Radrundweg entlang der einstigen Warftensiedlungen

Wusten haben nichts mit Sahara zu tun: diese Siedlungshügel waren schon in vorchristlicher Zeit ein wirksamer Schutz vor Sturmfluten. 

Elberadweg - Abschnitt von Cuxhaven bis Freiburg

Der Elberadweg beginnt in Cuxhaven an der Kugelbake. Stromaufwärts geht es von hier 1.300 Kilometer bis nach Spindleruv Mlýn in Tschechien.

Nordseeküsten-Radweg // Niedersächsischer Abschnitt

Mit einer länge von ca. 6.000 Kilometern ist der Nordseeküsten-Radweg der längste Radfernweg der Welt.

Weser-Radweg, 8. Etappe: Von Nordenham/Bremerhaven nach Cuxhaven

Die achte und letzte Etappe führt die Radler von Nordenham bzw. Bremerhaven durch das Cuxland bis zur Kugelbake, dem hölzernen Wahrzeichen Cuxhavens.